RollerMouse Free2

Erste Schritte

mit RollerMouse Free2
  • Step 2

    1. Anschließen

    Stecken Sie die RollerMouse Free2 in einen USB-Anschluss Ihres Computers. Ihr Computer führt automatisch die Installation durch. Die meissten Computer zeigen an, dass ein neues Gerät gefunden und installieret wurde. Dies dauert in der Regel 10 bis 30 Sekunden.
  • Correct placement of RollerMouse Free2

    2. Legen Sie sie direkt vor sich.

    Legen Sie Ihre Tastatur an die RollerMouse Free2. Die Vorderkante der Tastatur sollte parallel zum Rollstab sein. Dann richten Sie das Rollrad auf die Mitte der Buchstabentastatur aus. (Normalerweise ist die Mitte zwischen dem G und dem H.)
  • Small keyboard on RollerMouseFree2

    3. Höhe und Neigung der Tastatur einstellen

    Überprüfen Sie, ob Höhe und Neigung der Tastatur für Sie richtig eingestellt sind. Mit den mitgelieferten Tastaturstützen können Sie Ihre Tastatur anpassen. Probieren Sie die verschiedenen Möglichkeiten aus, um die für Sie bequemste Position zu finden. • Leichte Neigung: Dazu die kleinen Tastaturstützen auf der Rückseite der RollerMouse Free2 anbringen. Bei tieferen Tastaturen die langen auf die kurzen Stützen setzen. • Negative Neigung: Die langen Stützen auf den kurzen anheben. • Flache Stellung: Wie bei negativer Neigung, jedoch zusätzlich die Beine der langen Stützen aufklappen. Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung.
  • Wrist rest off RollerMouse Free2

    4. Integrierte Handgelenkstütze benutzen

    Wir empfehlen Ihnen, die integrierte Handgelenkstütze zu verwenden, da sie ergonomisch gestaltet ist, um Ihnen zu helfen, Ihre Hände, Handgelenke und Unterarme gerade zu halten. Rasten Sie sie einfach auf der Vorderseite der RollerMouse Free2 ein.
  • Work smarter with RollerMouse Free2

    5. Sicherer und cleverer arbeiten

    Wenn die RollerMouse Free2 korrekt vor Ihnen steht, können Ihre Hände, Handgelenke und Vorderarme gerade und entspannt liegen. Jetzt sind Sie bereit, sicherer, cleverer und bequemer zu arbeiten.
Google+